Julien Maret

wurde in Fully (Wallis) geboren und lebt heute in Genf. Als Absolvent des Institut Littéraire Suisse in Biel/Bienne erhielt er für seinen ersten Roman »Rengaine« (»Tirade«) 2011 den Prix d'encouragement de l'Etat du Valais. Er engagierte sich bei verschiedenen literarischen Zeitschriftenprojekten (L'Abate, Coma, Coaltar) und ist mit performativen Lesungen auf den Bühnen Lausannes und Genfs präsent.

Bibliographie

Deutsch

2013Tirade, Zürich: diaphanes

Anmelden

Nutzen Sie die Vorteile einer Anmeldung. Sie können Ihren Kauf aber auch ohne Registrierung durchführen. Wir benötigen in jedem Fall Ihre Email-Adresse

  Ich habe ein Passwort bei diaphanes
  Ich möchte mich registrieren
  Kauf ohne Registrierung fortsetzen


Weiter

Nutzen Sie die Vorteile einer Anmeldung.

Passwort vergessen?

Suche

Warenkorb

Julien Maret bei diaphanes

Newsletter


Anmelden  Abmelden

Nutzen Sie die Vorteile einer Registrierung, um ausgewählte Informationen und unsere Drucksachen zu erhalten.