Platon & Co.

Das Leben und Sterben von Sokrates, eine Geschichte für Kinder? Aber sicher! Einsteins Relativitätstheorie, am Knödelweitwurf veranschaulicht – und verständlich gemacht? Ohne weiteres! Kants kategorischer Imperativ in einer Form, dass junge Leser weiterdenken und weiterfragen wollen? Natürlich!

 

Die Reihe Platon & Co. erzählt aus dem Leben der großen Philosophen, bringt Kinder und Philosophie zusammen – und eröffnet auch Erwachsenen eine Hintertür in die Weiten des Denkens, Fragens und Staunens.


Jeder Band ein Erlebnis: spannende Geschichten, mitreißend illustriert: www.platonundco.de

Donatien Mary
Ronan de Calan

Das Gespenst des Karl Marx

Für Streitlustige: Die Idee des Kommunismus

64 Seiten, Gebunden, ISBN 978-3-03734-432-3, € 14.95 / CHF 18.00

Kaufen

ePub, ISBN 978-3-03734-792-8, € 12.99 / CHF 15.00

Kaufen

Yann Le Bras
Jean Paul Mongin

Der Tod des weisen Sokrates

Für Wahrheitssucher: Der Anfang der abendländischen Philosophie

64 Seiten, Gebunden, ISBN 978-3-03734-656-3, € 14.95 / CHF 18.00

Kaufen

ePub, ISBN 978-3-03734-795-9, € 12.99 / CHF 15.00

Kaufen

Jean Paul Mongin
François Schwoebel

Der böse Geist des Herrn Descartes

Für Zweifler: Der Dualismus von Geist und Materie

64 Seiten, Gebunden, ISBN 978-3-03734-433-0, € 14.95 / CHF 18.00

Kaufen

ePub, ISBN 978-3-03734-797-3, € 12.99 / CHF 15.00

Kaufen

Frédéric Morlot
Anne-Margot Ramstein

Albert Einsteins Geistesblitze

Für Forschernaturen: Die Grundlagen der Relativitätstheorie

64 Seiten, Gebunden, ISBN 978-3-03734-434-7, € 14.95 / CHF 18.00

Kaufen

ePub, ISBN 978-3-03734-799-7, € 12.99 / CHF 15.00

Kaufen

64 Seiten, Gebunden, ISBN 978-3-03734-683-9, € 14.95 / CHF 18.00

Kaufen

ePub, ISBN 978-3-03734-805-5, € 12.99 / CHF 15.00

Kaufen

»Relativität? Ja, bitte, gern, ich hätte nur gerne etwas Mayonnaise dazu.« Professor Bienlein Frédéric Morlot, Anne-Margot Ramstein

64 Seiten, Gebunden, ISBN 978-3-03734-685-3, € 14.95 / CHF 18.00

Kaufen

ePub, ISBN 978-3-03734-803-1, € 12.99 / CHF 15.00

Kaufen

Yan Marchand
Vincent Sorel

Diogenes oder der Mensch als Hund

Für Herumtreiber: Der Philosoph in der Tonne

64 Seiten, Gebunden, ISBN 978-3-03734-686-0, € 14.95 / CHF 18.00

Kaufen

ePub, ISBN 978-3-03734-801-7, € 12.99 / CHF 15.00

Kaufen

Miriam Henke
Jérôme Meyer-Bisch

Laotse oder der Weg des Drachen

Für Suchende: Der Taoismus – Die Lehre des Weges

64 Seiten, Gebunden, ISBN 978-3-03734-684-6, € 14.95 / CHF 18.00

Kaufen

ePub, ISBN 978-3-03734-807-9, € 12.99 / CHF 15.00

Kaufen

Jérémie Fischer
Yan Marchand

Das Lachen des Epikur

Für Gelassene: Was heißt Glück?

64 Seiten, Gebunden, ISBN 978-3-03734-498-9, € 14.95 / CHF 18.00

Kaufen

64 Seiten, ePub, ISBN 978-3-03734-499-6, € 12.99 / CHF 15.00

Kaufen

Marion Muller-Colard
Clémence Pollet

Hannah Arendt auf der Bühne

Für Couragierte: Was ist ein tätiges Leben?

64 Seiten, Gebunden, ISBN 978-3-03734-530-6, € 14.95 / CHF 18.00

Kaufen

64 Seiten, ePub, ISBN 978-3-03734-561-0, € 12.99 / CHF 15.00

Kaufen

Françoise Armengaud
Annabelle Buxton

Wittgensteins Nashorn

Für klare Köpfe: Die Welt ist alles, was der Fall ist

64 Seiten, Gebunden, ISBN 978-3-03734-504-7, € 14.95 / CHF 18.00

Kaufen

64 Seiten, ePub, ISBN 978-3-03734-505-4, € 12.99 / CHF 15.00

Kaufen

Edwige Chirouter
Mayumi Otero

Ich, Jean-Jacques Rousseau

Für Leidenschaftliche: Von Naturzustand, Gesellschaftsvertrag, Verzweiflung und Wanderschaft

64 Seiten, Gebunden, ISBN 978-3-03734-502-3, € 14.95 / CHF 18.00

Kaufen

64 Seiten, ePub, ISBN 978-3-03734-503-0, € 12.99 / CHF 15.00

Kaufen

»Erzählen bedeutet handeln. Erzählen, nur um zu erzählen, bedeutet, zu plappern oder zu lügen.« Marion Muller-Colard, Clémence Pollet

Marion Muller-Colard
Nathalie Novi

Professor Freud spricht zu den Fischen

Für Ursachenforscher: Was sagen uns Ängste, Abneigungen, Träume?

64 Seiten, Gebunden, ISBN 978-3-03734-553-5, € 14.95 / CHF 18.00

Kaufen

64 Seiten, ePub, ISBN 978-3-03734-618-1, € 12.99 / CHF 15.00

Kaufen

Jean Paul Mongin
Julia Wauters

Leibniz oder die beste der möglichen Welten

Für Kopfzerbrecher: Warum ist alles so und nicht anders?

64 Seiten, Gebunden, ISBN 978-3-03734-508-5, € 14.95 / CHF 18.00

Kaufen

64 Seiten, ePub, ISBN 978-3-03734-509-2, € 12.99 / CHF 15.00

Kaufen

Yann Le Bras
Yan Marchand

Sokrates verlässt das Reich der Schatten

Für Unerschrockene: Von der Selbsttäuschung und vom Ausgang aus der Höhle

64 Seiten, Broschur, ISBN 978-3-03734-500-9, € 14.95 / CHF 18.00

Kaufen

64 Seiten, ePub, ISBN 978-3-03734-501-6, € 12.99 / CHF 14.50

Kaufen

Lucia Calfapietra
Line Faden-Babin
Jakob Rachmanski

Kierkegaard und die Meerjungfrau

Für Fragende: Muss wirklich alles so sein, wie es ist?

64 Seiten, Gebunden, ISBN 978-3-03734-540-5, € 14.95 / CHF 18.00

Kaufen

64 Seiten, ePub, ISBN 978-3-03734-900-7, € 12.99 / CHF 14.50

Kaufen

Erscheint am 03.06.2016, 64 Seiten, € 14.95 / CHF 18.00

Merken

Anmelden

Nutzen Sie die Vorteile einer Anmeldung. Sie können Ihren Kauf aber auch ohne Registrierung durchführen. Wir benötigen in jedem Fall Ihre Email-Adresse

  Ich habe ein Passwort bei diaphanes
  Ich möchte mich registrieren
  Kauf ohne Registrierung fortsetzen


Weiter

Nutzen Sie die Vorteile einer Anmeldung.

Passwort vergessen?

Suche

Warenkorb

Autoren

Pressestimmen

Der Tod des weisen Sokrates

»Endlich mal eine Einführung, die es trotz aller Kürze schafft, über den allgemeinen Lexikonstandard hinauszugehen – und das auch noch generationsübergreifend.« Katharina Schenk, Philosophie Magazin

»Denken heißt spielen und Ernst machen im Kopf, davon erzählen diese Bücher ... auch für Menschen jenseits der zehn, eine literarische und visuelle Delikatesse.« Susanne Billig, Deutschlandradio Kultur

Albert Einsteins Geistesblitze

»Begleitet von geometrisch-plakativen, farbintensiven Illustrationen macht der Autor locker-unterhaltsam mit dem Denken Einsteins bekannt. … Ein witzigraffinierter Titel für anspruchsvolle Wissbegierige.« Almuth Hochmüller, ekz

Ein verrückter Tag im Leben von Professor Kant

»In dem neuen Band der Reihe ›Platon & Co.‹ ... gelingt es dem Erzähler J. P. Mongin, in lockerer Erzählweise das komplexe Denkgebäude des strengen Professors eindringlich zu bündeln und auch Laien verständlich zu machen.« Almuth Hochmüller, ekz

Diogenes oder der Mensch als Hund

»Ein Bildungsroman en miniature ...erzählt und gezeichnet voller Empathie.« Martin Hatzius, Neues Deutschland

Laotse oder der Weg des Drachen

»Ein kleines Wunder, das einen spielerischen Zugang zum Taoismus eröffnet.« Metro

»Wenn Laotse den Kaiserhof verlässt, um in der Einsamkeit der Natur dem weglosen Weg zu folgen, wenn ihm Konfuzius nachreist, weil er begreift, um wie vieles schmalbrüstiger seine Lehre vom rechten Anstand, dem rechten Untertan-Gehorsam ausfällt als Laotses Blick in universelle Weiten – dann braucht es keine Definitionen, um zu erfassen, was Daoismus und Konfuzianismus bedeuten.« Susanne Billig, Deutschandradio Kultur

»Laotse oder der Weg des Drachen ist ein weiteres Highlight in dieser Reihe – wunderbar poetisch und federleicht erzählt.« Angela Gutzeit, Deutschlandfunk

Hannah Arendt auf der Bühne

»Man staunt, wie einfach sich komplexe, tiefe oder revolutionäre Gedanken ausdrücken lassen. Die Unmittelbarkeit der Darstellung rückt die großen Denker in eine intime Nähe zum Leser, und ob Kind oder Erwachsener, spielt dabei keine Rolle mehr. Die ausgesprochen intelligenten, leicht ironischen Illustrationen schaffen einen Raum, in dem man Lust aufs Denken bekommt.« Sieglinde Geisel, NZZ

Wittgensteins Nashorn

»Wie ebnet man den Weg zu Wittgensteins höchst schwieriger und komplexer Sprachphilosophie für Kinder und Jugendliche? Die Antwort lautet: Mit Witz, Intelligenz und geschickter medialer Verschränkung von Wort und Bild... Mit Fug und Recht lässt sich sagen: Die Bücher der Reihe ›Platon & Co‹ gehören wohl zum Besten, was es derzeit in diesem Genre der philosophischen Erzählung für Kinder und Jugendliche auf dem Markt gibt.« Angela Gutzeit, Deutschlandfunk

Newsletter


Anmelden  Abmelden

Nutzen Sie die Vorteile einer Registrierung, um ausgewählte Informationen und unsere Drucksachen zu erhalten.