Nutzerkonto

Anne von der Heiden

Anne von der Heiden

ist Kunst- und Kulturwissenschaftlerin und leitet an der Fakultät für Bildende Kunst und Kulturwissenschaft der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz die Abteilung Kunstgeschichte und Kunsttheorie. Zuvor lehrte und forschte sie u.a. an der Hochschule München, dem Zentrum für Kunst- und Medientechnologie und der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe, der Kunsthochschule für Medien in Köln, der Bauhaus-Universität Weimar sowie an den Universitäten Basel und Zürich.

Weitere Texte von Anne von der Heiden bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Deutsch
  • 2012
    Autorität des Wissens, Zürich, diaphanes
  • 2010
    medias in res. Medienkulturwissenschaftliche Positionen (Hg. mit Till A. Heilmann und Anna Tuschling), Bielefeld, Transcript
  • 2007
    Politische Zoologie, Zürich, diaphanes
  • 2006
    per imaginem , Zürich, diaphanes
  • 2006
    ... was Du nicht siehst, Zürich, diaphanes
  • 2006
    Ideologische Mechanismen der Gewalt (Hg.), Weimar, VDG
  • 2005
    Der Jude als Medium , Zürich, diaphanes
  • 2005
  • 2005
    Zurück aus der Zukunft. Osteuropäische Kulturen im Zeitalter des Postkommunismus (Hg. mit Boris Groys und Peter Weibel), Frankfurt a.M., Suhrkamp
  • 2002
    Vom Sinn der Feindschaft (Hg. mit Christian Geulen und Burkhard Liebsch), Berlin, Akademie-Verlag
  • Politische Ikonographie
  • Diskursgeschichte
  • Bildwissenschaft
  • Jacques Lacan
  • Kulturwissenschaft
  • Ästhetik
  • Mediengeschichte
  • Animal Studies
  • Bildtheorie
  • Mythos
  • Medienwissenschaft
  • Ritual
  • Repräsentation
  • Körper
  • Kunstgeschichte