Nutzerkonto

Elke Bippus

Elke Bippus

ist Professorin für Kunsttheorie an der Zürcher Hochschule der Künste im Departement Kunst & Medien, Vertiefung Bildende Kunst. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der Kunst der Moderne und Gegenwart.

Weitere Texte von Elke Bippus bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Deutsch
  • 2012
    Kunst des Forschens , Zürich, diaphanes
  • 2007
    Künstler in der Lehre: Texte von Ad Reinhardt bis Ulrike Grossarth (Hg. mit Michael Glasmeier), Hamburg , Philo & Philo Fine Arts
  • 2007
    Fashion Body Cult (Hg. mit Dorothea Mink), Stuttgart, Arnoldsche Verlagsanstalt
  • 2005
    Industrialisierung - Technologisierung von Kunst und Wissenschaft (Hg. mit Andrea Sick), Bielefeld, Transcript
  • 2005
    Landschaft Karte Feld: Felder zeichnen (mit Katharina Hinsberg und Oswald Egger), Bremen, Thealit
  • 2003
    Eingreifen. Viren, Modelle, Tricks (Hg. mit Andrea Sick, Ulrike Bergermann und Claudia Reiche), Bremen, Thealit
  • 2003
    Serielle Verfahren: Pop Art, Minimal Art, Conceptual Art und Postminimalism, Berlin, Reimer
  • Disziplin
  • Kunst
  • Gegenwartskunst
  • Künstlerische Forschung
  • Künstlerische Praxis
  • Universität
  • Kunsttheorie
  • Bildung
  • Kunstvermittlung
  • Praxis
  • Kuratorische Praxis
  • Institution
  • Bologna-Prozess