Nutzerkonto

Gertrud Koch

Gertrud Koch

ist Professorin für Filmwissenschaft am Seminar für Filmwissenschaft der Freien Universität Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die Ästhetische Theorie sowie Film- und Bildtheorie. Zudem beschäftigt sie sich mit Fragen der politischen und historischen Repräsentation.

Weitere Texte von Gertrud Koch bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Englisch
  • 2017
  • Deutsch
  • 2015
    Breaking Bad, Zürich, diaphanes
  • 2010
    Perspektive – die Spaltung der Standpunkte. Zur Perspektive in Philosophie, Kunst und Recht (als Herausgeberin), München, Wilhelm Fink
  • 1996
    Siegfried Kracauer zur Einführung, Hamburg, Junius
  • 1992
    Die Einstellung ist die Einstellung. Visuelle Konstruktionen des Judentums, Frankfurt a.M., Suhrkamp
  • Kriminalität
  • Allan Sekula
  • Gegenwartskultur
  • Ausstellung
  • Drogen
  • Filmästhetik
  • Ästhetik
  • Das Böse
  • Fernsehen
  • Filmerfahrung
  • Serie
  • USA
  • Gewalt
  • Ästhetisierung
  • Popkultur