Nutzerkonto

Mayumi Otero

ist die Tochter spanisch-japanischer Eltern und studierte Illustration an der École des Arts Décoratifs in Straßburg. Zur Zeit arbeitet sie für verschiedene Zeitungen und als Kinderbuchillustratorin. Zusammen mit Raphael Urwiller gründete sie den experimentellen Verlag Icinori. Sie liebt Goya, Yokoo Tanadori, David Hockney und die Bildwelt der Popkultur.

Bibliografie
  • Rousseau
  • Autobiographie
  • 18. Jahrhundert
  • Junge Leser
  • Wahrheit
  • Selbstgespräch
  • Theater