Nutzerkonto

Michael Mayer

lehrt Medienwissenschaft an der Universität Potsdam. Schwerpunkte seiner Lehre und Forschung sind die medienphilosophische Frage nach der Stellung des Subjekts im Feld seiner medialen Dispositive; die medienethische Frage nach dem Ort der Toten nach dem Ereignis der Shoah; die medienepistemologische Frage nach dem Verhältnis von diskursiver und bildhafter Ordnung.
Michael Mayer: Zone
Weitere Texte von Michael Mayer bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Deutsch
  • 2018
    Zone, Zürich, diaphanes
  • 2012
    Humanismus im Widerstreit. Versuch über Passibilität, Paderborn; München, Fink
  • 2012
    Tarkowskijs Gehirn. Über das Kino als Ort der Konversion, Bielefeld, transcript
  • Kunsttheorie
  • Aisthesis
  • Denkt Kunst
  • Kunst
  • Das Reale
  • Medienwissenschaft
  • materialist turn
  • Dokumentarismus
  • Ästhetik
  • Raumtheorie
  • Medientheorie
  • Realismus
  • Dokumentarfilm
  • Phänomenologie
  • Künstlerische Praxis