Nutzerkonto

Michel Agier

ist ein französischer Ethnologe. Er lehrt an der École des Hautes Études en Sciences Sociales (EHESS) in Paris, wo er Mitglied des Institut Interdisciplinaire d'Anthropologie du Contemporain (IIAC) im Team des Laboratoire d'Anthropologie Urbaine ist. Er ist außerdem Forschungsleiter am Institut de Recherche pour le Développement (IRD) in Marseille. Seine Forschung ist den Auswirkungen der Globalisierung auf die Lebensbedingungen der Menschen gewidmet, und dies insbesondere in Bezug auf Migration und Exil sowie das Entstehen neuer urbaner Kontexte.
Weitere Texte von Michel Agier bei DIAPHANES
  • Raumtheorie
  • Architekturtheorie
  • Natur
  • Urbanismus
  • Architektur
  • Wohnen
  • Ästhetik
  • Design