Nutzerkonto

Saša Asentić

studiete Landwirtschaft und Pedagogik an der Universität Novi Sad, Serbien und widmet sich seit 1998 den Bereichen Performance und Choreographie. Seit 2000 sind seine Produktionen an internationalen Festivals, Bühnen und Kunstszenen etabliert. Er ist Mitbegründer und Leiter von Per.Art sowie Autor und Leiter des Projekts Arts and Inclusion for mentally disabled People. 2012/13 ist er Mitarbeiter an der Akademie Schloß Solitude in Stuttgart.

Weitere Texte von Saša Asentić bei DIAPHANES
  • Performance
  • Politik
  • Körper
  • Gegenwartskunst
  • Osteuropa
  • Performativität
  • Tanz
  • Performance-Kunst