Nutzerkonto

Sabeth Buchmann

ist Kunsthistorikerin und -kritikerin, sowie seit 2004 Professorin für Kunstgeschichte der Moderne und Nachmoderne an der Akademie der bildenden Künste Wien, deren Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften sie seit 2005 vorsteht. Zusammen mit Helmut Draxler, Clemens Krümmel und Susanne Leeb gibt sie PoLYpeN, eine bei b_books, Berlin, erscheinende Reihe zu Kunstkritik und politischer Theorie heraus.

Weitere Texte von Sabeth Buchmann bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Englisch
  • 2013
    Hélio Oiticica & Neville D'Almeida: Experiments in Cosmococa (mit Max Jorge Hinderer Cruz), London, Afterall Publishing
  • Deutsch
  • 2009
    Film, Avantgarde, Biopolitik (Hg. mit Helmut Draxler und Stephan Geene), Wien, Schlebrügge Editor
  • 2007
    Denken gegen das Denken, Berlin, b-books
  • 2006
    Art after Conceptual Art (Hg. mit Alexander Alberro), Köln, The MIT Press
  • Ding
  • Design
  • Akteur-Netzwerk-Theorie
  • Gesellschaft
  • Kritik
  • Subversion
  • Politik
  • Ästhetik
  • Kunst
  • Gegenwartskunst
  • Kunstkritik
  • Zeitgenössische Kunst
  • Aktivismus
  • Denkt Kunst
  • Ausstellung