Nutzerkonto

Sarah Khan

Sarah Khan

ist Schriftstellerin und lebt in Berlin. Sie veröffentlichte drei Romane und zuletzt einen Band über zeitgenössischen Spuk. Sie publiziert regelmäßig Reportagen und Essays. 2012 erhielt sie für einen in der Zeitschrift »Cargo« erschienenen Essay über »Dr. House« den Michael­-Althen­-Preis für Kritik. Zur Homepage von Sarah Khan.
 

Bibliografie
  • Deutsch
  • 2013
    Dr. House, Zürich, diaphanes
  • 2009
    Die Gespenster von Berlin, Suhrkamp, Frankfurt a.M.
  • 2004
    Eine romantische Maßnahme, Frankfurt, Eichborn
  • 2001
    Dein Film, Reinbek, Rowohlt
  • 1999
    Gogo-Girl, Reinbek, Rowohlt
  • Popkultur
  • Serie
  • Fernsehen
  • USA
  • Gegenwartskultur