Nutzerkonto

Pablo Müller

Studium der bildenden Kunst, Philosophie und Kunstgeschichte. Laufende Promotion zu gesellschaftskritischer Kunstkritik am Beispiel von October, Texte zur Kunst und Mute. Seit 2014 wissenschaftlicher Assistent PhD an der Hochschule Luzern – Design & Kunst. Freier Kunstkritiker unter anderem für das Kunstbulletin und die Neue Zürcher Zeitung; Mitherausgeber des Online-Kunstmagazins Brand New Life. Forschungsschwerpunkte: zeitgenössische Kunst, Kunstkritik, Kunst und Politik.
Ines Kleesattel (Hg.), Pablo Müller (Hg.): The Future is Unwritten
Bibliografie
  • Kunstkritik
  • Engagement
  • Kunst
  • Kunstbetrieb
  • Gegenwartskunst