Nutzerkonto

Christina Bartz, Monique Miggelbrink: Werbung
Werbung
(S. 10 – 19)

Christina Bartz, Monique Miggelbrink

Werbung
Einleitung in den Schwerpunkt

PDF, 10 Seiten

  • Mediengeschichte
  • Medienwissenschaft
  • Werbung

Meine Sprache
Deutsch

Aktuell ausgewählte Inhalte
Deutsch, Englisch, Französisch

Christina Bartz

ist Professorin für Fernsehen und digitale Medien an der Universität Paderborn. Ihre Forschungsschwerpunkte sind: Diskursgeschichte der Medien, Geschichte und Gegenwart des Fernsehens, Massen- und Normalisierungsdiskurse, Medien als Möbel, Medien und kollaborative Praktiken.

Monique Miggelbrink

ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medienwissenschaften der Universität Paderborn. In ihrer Forschung beschäftigt sie sich mit Fernsehgeschichte und -theorie, mit Populärer Serialität, Designgeschichte und Medien.

Weitere Texte von Monique Miggelbrink bei DIAPHANES
Gesellschaft für Medienwissenschaft (Hg.): Zeitschrift für Medienwissenschaft 9

Werbung hat im Rahmen von Medienwissenschaft nicht nur die Funktion der Illustration oder Plausibilisierung. Und sie dient auch nicht lediglich als Schlagwortgeberin. Vielmehr scheint es so, dass sich die Medienwissenschaft der Werbung zuwendet, weil in ihr ein kulturelles Wissen über Medien sichtbar wird.

Inhalt

Verwandte Titel